Austrotherm XPS – Extruderschaum

Der rosa Dämmstoff bietet energiesparende Wärmedämmung vom Keller bis zum Dach. Gerade dort, wo extreme Druck- und Feuchtebeanspruchungen besonders hohe Anforderungen an das Dämmmaterial stellen, bietet das Extrudierte Polystyrol (Abkürzung: XPS, nach Extruderschaum benannt) die ideale Lösung für zahlreiche Anwendungsbereiche, zB Perimeter- und Sockeldämmung, Flachdachdämmung, Dämmung unter der Fundamentplatte, in Feuchträumen etc.

Manche sind der Meinung, wir haben es mit der 40cm starken XPS-Dämmplatte an der Kellerwand übertrieben. Aber hätte es eine 60cm starke Dämmplatte gegeben, wir hätten Sie auch genommen. Schlussendlich vermeidet jeder Centimeter Dämmung einen entsprechenden Anteil Watt an Wärmeverlust. 40cm ist aktuell das Maß der Dinge. Beim Kellerboden konnten wir nicht so dick dämmen, da wir mit der Raumhöhe Einschränkungen hatten. Und die Fundamente wollten wir nicht untergraben. Somit sind es 24cm geworden, gegen vorher 0cm Dämmung am 1968er-Keller eine gute Steigerung.

Wir dämmen mit XPS-Platten folgende Bauteile:

  • Kelleraußenwände (Perimeterdämmung)
  • Sockeldämmplatte
  • Umkehrdach auf Flachdächern und Terrassen
  • Kellerbodenplatte über dem Erdreich liegend

Ohne dieser Produkte wäre unser Vorhaben zum Plusenergiehaus nur sehr schwer und teuer realisierbar!

© Austrotherm GmbH
Diese Seite teilen...

( 0 ) Kommentare zu diesem Thema

Jetzt einen Kommentar schreiben

fünfzehn + zwanzig =

XHTML: Sie können diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>