Wir haben die nicht überbauten Außenwände mit einer bitumenfreien Spritzabdichtung behandelt. Für diesen Zweck verwendeten wir Botament RD1 und RD2. Vor der Abdichtung mussten die Wände gründlich gereinigt und von altem Bitumen befreit werden. Für die Anwendung der Abdichtung von außen konnten wir auf die Unterstützung von Fritz Hranek, einem Freund von Günther, zählen.

Hier der Link zur Folge: 

Haarewaschen a la Nussbaum

 

 

 

 

 

Diese Seite teilen...

( 0 ) Kommentare zu diesem Thema

Jetzt einen Kommentar schreiben

4 × 1 =

XHTML: Sie können diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>