Vor Kurzem haben wir euch von der schockierenden Diagnose „Nekrotisierende Meningoenzephalitis“ bei unserer geliebten Chihuahua-Dame „Sammy“ “ 🐶 berichtet.

Heute möchten wir euch ein kleines Update geben: Nach einer intensiven Behandlung und der Verabreichung von geeigneten Medikamenten während ihres Aufenthalts in der Tierklinik (Juli 2023) geht es ihr unter den gegebenen Umständen relativ gut. Wir sind überaus dankbar dafür. 🙏🏻

Zuhause wurde sie herzlich von unserer Tierfamilie 🐾 aufgenommen.

Sie hat sich, ähnlich wie nach einem Schlaganfall, langsam „erholt“, und wir beobachten eine erfreuliche Fortschritte. Die tägliche Einnahme von Medikamenten ist mittlerweile zur Gewohnheit geworden. 💉

Wir sind uns bewusst, dass die Krankheit nicht einfach verschwinden wird (nie wieder 😭) und planen demnächst einen Kontrolltermin beim Tierarzt. Unser Fellnase ist ein unverzichtbarer Teil unserer Familie, und wir haben sie sehr lieb. ❤️

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden. 

 

 

Update: 27.09.2023:

Leider hat sich Sammy Zustand verschlechtert und wir erhöhen die Dosis (nach Rücksprache mit dem Tierarzt).

Update: 15.03.2024

Sammy geht es gut!

 

Baby "Sammy"
Baby „Sammy“. Im September wird sie 5 Jahre!

Diese Seite teilen...

( 1 ) Kommentare zu diesem Thema

Jetzt einen Kommentar schreiben

zwei × fünf =

XHTML: Sie können diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>