Gemeinsam mit Sochor haben unsere Kinder bzw. Teenager die Gestaltung ihres Badezimmers in Angriff genommen. Aykut Aslantas, ein erfahrener Planer bei Sochor, und Markus Taschek, der Leiter im Fliesenschauraum, haben uns dabei tatkräftig unterstützt und etwas wirklich Beeindruckendes erschaffen.

Wir sind gespannt auf eure Meinungen! Ab dem Frühjahr 2024 könnt ihr das Ergebnis übrigens auch auf PULS 4 bewundern.

Übrigens: Für unser eigenes Elternbadezimmer haben wir noch etwas ganz Besonderes geplant – seid gespannt darauf! In Kürze mehr dazu!

Badezimmer 1
Badezimmer 2
Badezimmer 3

 

 

Diese Seite teilen...

( 2 ) Kommentare zu diesem Thema

  1. Andreas Berger

    Hallo, nehmt keine Eckbadewanne! Schaut zwar gut aus, aber leider rutscht man darin ziemlich herum, wenn man nicht allzu groß ist. Eine gerade Wanne ist wesentlich besser und benötigt auch weniger Wasser, ist somit schneller voll und wird auch öfter verwendet.

Jetzt einen Kommentar schreiben

13 + sieben =

XHTML: Sie können diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>