Das ist kein politisches Statement, da geht es um die echten Grünen, um die Pflanzen, Bäume und Hecken. Wir haben bei der Einreichung erfahren dürfen, dass wir Grund abtreten dürfen, und genau da stehen Bäume und Hecken drauf! Das ist leider so, wenn Kurvenradien und Straßen nicht groß genug sind, dann muss man abtreten, für das Gemeinwohl (!). Natürlich wird man in der Regel nicht einfach so enteignet, aber im Rahmen einer Baueinreichung kann das schlagend werden! Darum: Erkundigt Euch im Vorfeld bei einem Geometer oder/und auf der Behörde um solche Überraschungen zu vermeiden.

Wie auch immer, bevor wir hier wochenlang Waldarbeiter gespielt haben, wurden Profis bestellt. Die „Hackgut Vollhofer GMBH„hat gemeinsam mit Rudi Schneller und meinem Freund Roman Mantsch (und schwerem Gerät) die Bäume abgeschnitten, in den „Fleischwolf“ geworfen um am Ende Hackschnitzel zu produzieren.

Diese Seite teilen...

( 0 ) Kommentare zu diesem Thema

Jetzt einen Kommentar schreiben

12 − 7 =

XHTML: Sie können diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>